Kontakt      

Rope Skipping

Rope Skipping (Seilspringen) ist eine Sport- und Fitnessart, die bereits seit einigen Generationen große Popularität genießt. Schon früher „hopsten“ Kinder auf den Schulhöfen und Straßen.

Doch mit dem alten „Seilchenspringen“ hat das moderne Rope Skipping wenig zu tun. Diese neue Form des Seilspringens, die sich von den USA ausgehend weltweit durchgesetzt hat, besteht aus verschiedenen Sprüngen und akrobatischen Einlagen, die von einer oder mehreren Personen mit einem Seil bzw. mehreren Seilen unterschiedlicher Länge und Beschaffenheit und teilweise mit hoher Geschwindigkeit ausgeführt werden: gesprungen wird mit dünnen Kunststoffseilen (Speed Ropes), Kunststoffgliederseilen (Beaded Ropes), Stoffseilen (Cloth Ropes) und speziellen Drahtseilen (Ultra Speed Ropes).

Der Spaß steht beim Rope Skipping im Vordergrund, so dass eigenständig Sprünge und Sprungkombinationen in den vielfältigsten Varianten erfunden werden können. Ausdauer, Sprungkraft, Koordination, Rhythmus und Gleichgewicht werden dabei gleichermaßen geschult. Es gibt unzählige Sprungformen.

Neben dem Breiten- und Schulsport wird Rope Skipping auch als Wettkampfsport auf Bezirks-, Landes-, nationaler -, Europa- und Weltmeisterschaftsebene betrieben. Im Deutschen Turner-Bund (DTB) gibt es Einzel-, Team- und Showwettkämpfe. Die Einzel- und Teamwettkämpfe setzen sich aus verschiedenen Speed-Disziplinen und den spektakulären Freestyles – einer Art Kür – zusammen. Beim Springen nach Musik werden bei den Freestyles sowohl Schwierigkeit (Level) als auch Kreativität bewertet.

In regelmäßigen Abständen werden in Sachsen Schulungen zur Aus- und Fortbildung von Rope-Skipping-Kampfrichtern angeboten.

Link

» Facebook Rope Skipping Sachsen

 

Aktuelles Rope Skipping

Rope Skipping: Wettkampfsaison 2024

Hinter den sächsischen Rope Skipperinnen liegen spannende Wochen der Wettkampfvorbereitungen und -teilnahmen auf Landes- und Bundesebene. Startschuss und Auftakt der 2024er-Wettkampfsaison waren die Sachsenmeisterschaften im Einzel und im Team am 27. Januar in Chemnitz. Der gastgebende Verein TSV Einheit Süd Chemnitz begrüßte insgesamt fün...

Datum 23.05.2024 » weiterlesen




Rope Skipping: Wettkämpfe Landesjugendspiele 2023

Die Rope-Skipping-Wettbewerbe im Rahmen der Landesjugendspiele wurden am 01. Juli 2023 in der Turnhalle des Dresdener Vitzthum-Gymnasiums ausgetragen. Einsteiger und Fortgeschrittene traten gegeneinander in verschiedenen Team-Disziplinen und Altersklassen (AK) an. So konnten sie sich zu zweit oder zu dritt bei mehreren Speed-Variationen und im ...

Datum 10.07.2023 » weiterlesen




Rope Skipping: Sachsenworkshop 2023

Insgesamt 62 Rope-Skipping-Begeisterte aus Sachsen und aus der Tschechischen Republik folgten am 01. April 2023 der Einladung des Rope-Skipping-Teams „The Saxon Kangaroos“ vom SSV 91 Brand-Erbisdorf und trafen sich zum „Sachsenworkshop“, um einen Tag lang gemeinsam zu trainieren sowie Ideen, Anregungen und Erfahrungen auszutauschen. Dabe...

Datum 30.04.2023 » weiterlesen




Rope Skipping: Deutsche Einzelmeisterschaften / Bundesfinale 2023

Am Wochenende 18./19. März 2023 fanden in der Edelsteinmetropole Idar-Oberstein (Rheinland-Pfalz) die Deutschen Einzelmeisterschaften und das Bundesfinale Einzel im Rope Skipping statt. Ausgerichtet wurden die Wettkämpfe vom ansässigen Verein TV 1848 Oberstein. Aus Sachsen gingen die „Seilköniginnen“ (Sportensemble Chemnitz) vom TSV Ein...

Datum 20.04.2023 » weiterlesen




Rope Skipping: Sächsische Meisterschaften 2023

Die Sächsischen Meisterschaften im Rope Skipping am 28. Januar 2023 in der Landeshauptstadt Dresden waren ein voller Erfolg. Als Gastgeber und Ausrichter bewährte sich diesmal der ATW Dresden. Insgesamt 58 Springerinnen traten in acht Disziplinen gegeneinander an. STV-Landesfachwartin Sabine Gruner moderierte das Wettkampf-Geschehen. Am Ende sta...

Datum 27.01.2023 » weiterlesen




Rope Skipping: Sächsische Meisterschaften 2023 in Dresden

Am 28. Januar 2023 finden in Dresden unter Federführung der Ausrichter vom ATW Dresden die Sächsischen Meisterschaften im Rope Skipping statt. Aufgrund inzwischen 60 gemeldeter Teilnehmerinnen und Teilnehmer musste sogar kurzfristig umdisponiert und ein größerer Austragungsort organisiert werden. Mit der Turnhalle des Julius-Ambrosius-Hülße-G...

Datum 23.01.2023 » weiterlesen






» weitere Neuigkeiten


» Termine

« Juni 2024 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
» alle Termine