Kontakt      

FINALS 2024: Chemnitzer Gerätturner mit guten Platzierungen

Für die Teilnahme an den „FINALS 2024“ in Frankfurt am Main hatten sich, neben dem großen sächsischen Starterfeld im Gerätturnen der Frauen, auch zwei hoffnungsvolle Chemnitzer Talente im Gerätturnen der Männer qualifiziert: Leonard Prügel und Lucas Buschmann – beide vom KTV Chemnitz. Die Sachsen stellten am 08. Juni ihr Können im Mehrkampf unter Beweis und zeigten an den Geräten stabile, sauber und konzentriert vorgetragene Übungen.

Leonard musste nur einen Fehler am Pferd verschmerzen und erreichte mit insgesamt knapp 77 Punkten Platz 12. In der Einzelwertung sicherte er sich Platz 8 an Barren und Reck. Belohnt wurde diese Leistung mit einer Einladung zur zweiten Olympia-Qualifikation in Rüsselsheim am 22. Juni 2024.

Sein Vereinskamerad Lucas verpasste diese Chance mit 75,3 Punkten nur knapp, turnte aber ebenfalls einen fehlerfreien Wettkampf und verzeichnete mit diesem Resultat im Vergleich zum Vorjahr eine deutliche Steigerung seiner Leistung um 3 Punkte.

Aktualisierung 24.06.2024:
Bei der zweiten Olympia-Qualifikation in Rüsselsheim am 22. Juni 2024 konnte Leonard seine Mehrkampf-Leistung im Vergleich zu den Deutschen Meisterschaften noch einmal steigern und erkämpfte – trotz eines Sturzes am Sprung – mit 77,2 Punkten einen starken 10. Platz.

Bilder: KTV Chemnitz

Datum 11.06.2024

Olympia-Qualifikation  in Rüsselsheim

Leonard, Trainer Alexandru Dorobantu, Lucas



« zurück


» Termine

« Juli 2024 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
» alle Termine