Kontakt      

Sächsische Meisterschaften in Chemnitz

Kurzfristig übernahm der Chemnitzer Polizeisportverein unter der Leitung von Carola Wendt und Jenny Zichner mit ihrem Team die Ausrichtung der Sächsischen Meisterschaften in diesem Jahr.

Mit 95 Einzelgymnastinnen und 11 Gruppen aus 7 sächsischen Vereinen qualifizierten sich so viele Gymnastinnen wie nie zuvor. In zwei langen Tagen präsentierten die Gymnastinnen ihre Kompositionen in der liebevoll hergerichteten Halle des Chemnitzer PSV, wobei nicht immer alles so gelang wie gewollt. Aber die Anforderungen in jeder Altersklasse sind hoch! Deshalb hatten die Vereine die Möglichkeit, einzelne Gymnastinnen mit reduziertem Programm (geringere Anzahl Übungen) starten zu lassen. Das sollte in der Zukunft weit mehr genutzt werden. Besonderes Augenmerk sollte auf die schwerpunktmäßige Orientierung der Wertungsvorschriften betreffs der künstlerische Umsetzung der Musik in den Übungen (Artistik) gelegt werden. Der Charakter der Bewegungen muss dem Charakter der Musik entsprechen, womit die Gymnastinnen versuchen, in kurzer Zeit eine Geschichte zu erzählen. Hierbei ist schon die Musikauswahl sehr entscheidend.

Erwartungsgemäß konnten sich die Gymnastinnen des TuG Leipzig in allen Einzeldisziplinen sehr gut in Szene setzen und die Sächsischen Meisterinnen stellen. Auch der überwiegende Teil der Silber- und Bronzemedaillen ging an den TuG Leipzig mit Ausnahme der KKL 7 Silber und Bronze, KKL 9 Bronze, SKL und JKL Silber, die die Mädels des SC Freital, Chemnitzer PSV und HSG DHfK mit nach Hause nehmen konnten.

Mit den Finals in den verschiedenen Altersklasse konnten sich weitere Gymnastinnen in die Siegerlisten eintragen und „auf dem Treppchen“ stehen.

Die Einzel-Medaillen im Überblick:

Gold / Silber / Bronze
KKL 7: Helena Krüger - TuG Leipzig / Viktoria Derebis - SC Freital / Veronika Kolontaievska - HSG DHfK
KKL 8: Mila Völpel - TuG Leipzig / Havanna Sheikho - TuG Leipzig / Tamara Hoppe - TuG Leipzig
KKL 9: Novalie Parraga Grewe - TuG Leipzig / Milana Portnova - TuG Leipzig / Katherina Aermes - HSG DHfK
SKL: Melati Arifin - TuG Leipzig / Daria Khymenko - CPSV / Yula Arifin - TuG Leipzig
JKL: Emöke Arifin - TuG Leipzig / Tessa Lindig - SC Freital / Mariia Lytvynenko - TuG Leipzig
MK/FWK: Joline Saupe - TuG Leipzig / Hanna Marie Hergett - TuG Leipzig / Ameli Stehli - TuG Leipzig

In den Gruppenwettkämpfen war die Nervosität deutlich höher. Es gab eine ganze Reihe von Stabilitätsfehlern, die in der weiteren Vorbereitung unbedingt reduziert werden müssen.

Die Gruppen-Medaillen im Überblick:

Gold / Silber / Bronze
KKL bis 8: TuG Leipzig / VfB Hellerau-Klotzsche
KKL bis 10: VfB Hellerau-Klotzsche
SKL: SC Freital / VfB Hellerau-Klotzsche
JKL: SC Freital / VfB Hellerau-Klotzsche / Chemnitzer PSV
FWK: VfB Hellerau-Klotzsche / SG Klotzsche / SC Freital

Im Ergebnis der bei den Sächsischen Meisterschaften gezeigten Leistungen wurden die Gymnastinnen und Gruppen für die bundesdeutschen Wettkämpfe (Regionalmeisterschaften, Regio-Cup, Talentsichtung und Deutschlandcup Gruppe) nominiert. Wir gratulieren herzlich allen Qualifizierten mit ihren Trainerinnen und wünschen eine gute und verletzungsfreie Vorbereitung und erfolgreiche Teilnahme!

Den Gruß des Präsidiums des STV überbrachte - neben der Landesfachwartin Birgit Guhr - das STV–Präsidiumsmitglied / Gleichstellungsbeauftragte Annett Wagner. Und auch Volker Lange, Präsident des Chemnitzer PSV, lies es sich nicht nehmen, bei den Wettkämpfen vorbei zu schauen.

Eine große Überraschung war der Besuch unseres Kommissions-Ehrenmitgliedes Käthe Krüger, die in diesem Jahr stolze 100 Jahre wird. Sie hat sehr große Verdienste um die Entwicklung der Rhythmischen Sportgymnastik in Chemnitz!

Ein besonderer Dank gilt einmal mehr den Kampfrichterinnen! Über zwei Tage bewerteten sie konzentriert und fair alle Gymnastinnen und Gruppen. Danke an alle Trainerinnen und Übungsleiterinnen und an das Team des ausrichtenden Chemnitzer PSV für die guten Wettkampfbedingungen und Organisation!

Bild: Patrick Höpner

Download Foto:

Datum 27.03.2023


« zurück


» Termine

« Juli 2024 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
» alle Termine