Sächsischer Turn-Verband e.V.
News » Erneute Pause für den Vereinssport im November?


News

Turn-Weltmeisterin ist „Vize“-Sportlerin des Jahres 2017

Turn-Weltmeisterin ist „Vize“-Sportlerin des Jahres 2017

Leistungsgerätturnen weiblich

Ihr glänzender Sieg im Balkenfinale der Turn-WM in Montreal bescherte Turnerin Pauline Schäfer vom TuS 1861 Chemnitz-Altendorf in den vergangenen Wochen beinahe „explosionsartig“ eine gesteigerte mediale Aufmerksamkeit, verbunden mit zahlreichen Einladungen in Fernsehshows, zu Interview- und Presseterminen und diversen Ehrungen durch Verbände und die Fachpresse. Eine ganz besondere Ehre war sicherlich die Einladung zur Gala „Sportler des Jahres 2017“. Bei der Preisverleihung, die...

» weiterlesen

Datum: 18.12.2017


Jetzt anmelden! Fortbildungen Turnsportarten im Januar / Februar 2018

Jetzt anmelden! Fortbildungen Turnsportarten im Januar / Februar 2018

Gerätturnen

Gerätturnen: Fortbildung Kampfrichter C weiblich (Lg.-Nr. SR 18-29 — 8 LE) am 06.01.2018 in Chemnitz Fortbildung Trainer C-Lizenz Verlängerung (Lg.-Nr. SR 18-110 — 8 LE) am 20.01.2018 in Markkleeberg Fortbildung Trainer C-Lizenz Verlängerung (Lg.-Nr. SR 18-24 — 15 LE) am 03./04.02.2018 in Dresden Sportakrobatik: Beginn der Ausbildung Trainer C-Lizenz (Lg.-Nr. SR 18-40 — 90 LE) am 27.01.2018 in Krostitz Wir empfehlen die Online-Anmeldung über das DTB-GymNet (siehe Links). ...

» weiterlesen

Datum: 28.11.2017


Turnier der Meister: Chemnitzer mit komplettem Medaillensatz

Turnier der Meister: Chemnitzer mit komplettem Medaillensatz

Leistungsgerätturnen männlich

Beim 42. Turnier der Meister, das vom 23.-26. November 2017 in der Cottbuser Lausitz Arena ausgetragen wurde, ergatterte Andreas Bretschneider (KTV Chemnitz) Gold im Reck-Finale und sicherte sich damit seinen bereits vierten Titel beim prestigeträchtigen Lausitzer Turnier. Weltmeisterin Pauline Schäfer (TuS 1861 Chemnitz-Altendorf) holte in einem hart umkämpften Balken-Finale Silber und komplettierte den Medaillensatz für Chemnitz mit Bronze im Boden-Finale. Auch wenn Andreas Bretschneid...

» weiterlesen

Datum: 27.11.2017


Deutsche Meisterschaften Gerätturnen 2018 in Leipzig

Deutsche Meisterschaften Gerätturnen 2018 in Leipzig

Verband

Erstmals seit 2002 (damals im Rahmen des Deutschen Turnfests) finden die Deutschen Meisterschaften der Männer und Frauen im Gerätturnen 2018 wieder in Leipzig statt. Am 29. und 30. September 2018 wird Deutschlands Turn-Elite in der nordsächsischen Messestadt um die Meistertitel kämpfen. Der Sächsische Turn-Verband (STV) ist der Ausrichter der Titelkämpfe, die vom Freistaat Sachsen und von der Stadt Leipzig unterstützt werden. Für die Athletinnen und Athleten sind die Deutschen Meister...


» weiterlesen

Datum: 17.11.2017


Rhythmische Sportgymnastik: Kaderüberprüfung 2017

Rhythmische Sportgymnastik: Kaderüberprüfung 2017

Rhythmische Sportgymnastik

Am 11. November 2017 bewarben sich die Gymnastinnen um die begehrten Kaderplätze für 2018. Es gab in diesem Jahr einige Änderungen im Vergleich zu den Vorjahren. Das betraf nicht nur die Aktiven, sondern auch die Bewertungsrichtlinien. Aber: Alle Hürden wurden bestens gemeistert. Vor Ort erhielt jede Gymnastin traditionell ihre Teilnehmerurkunde. Wir bedanken uns bei allen Kampfrichterinnen für ihren Einsatz und beim Team des TuG Leipzig für die Organisation der Überprüfung! Link: ...

» weiterlesen

Datum: 15.11.2017


Gerätturnen: Bilanz Wettkampf-Wochenende 04./05. November 2017

Gerätturnen: Bilanz Wettkampf-Wochenende 04./05. November 2017

Gerätturnen

An den Landesligafinal- und Relegationswettkämpfen der Mädchen und Frauen, die am 04. November 2017 in der Chemnitzer Richard-Hartmann-Halle stattfanden, beteiligten sich in diesem Jahr insgesamt 23 Mädchenmannschaften und 27 Frauenmannschaften in den drei verschiedene Ligen sowie in der Qualifikation an den Wettkämpfen. Das war ein neuer Teilnahme-Rekord! Die aufwändige Logistik für diese Wettkämpfe musste entsprechend langfristig durch die Fachkommission Gerätturnen, unter der Leitung ...


» weiterlesen

Datum: 14.11.2017


Regionaltrainer Turnen beim SC Riesa gesucht

Regionaltrainer Turnen beim SC Riesa gesucht

Verband

Der Sportclub Riesa e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) engagierte(n) hauptamtliche(n) Regionaltrainer(in) zur Fortführung der DTB-Turn-Talentschule am Standort Riesa. Der SC Riesa gehört mit rund 2.550 Mitgliedern in 25 Sportarten zu den größten Sportvereinen in Sachsen. Neben den zahlreichen Sportangeboten für seine Mitglieder betreibt der Verein drei Sportkindergärten und einen Sporthort. Details zum Anforderungsprofil können der offiziellen Ausschreibung entno...


» weiterlesen

Datum: 08.11.2017


Kampfrichterlehrgang Trampolinturnen

Kampfrichterlehrgang Trampolinturnen

Trampolinturnen

Am 4. und 5. November 2017 kamen 15 Freunde des Trampolinsports in Dresden zusammen, um entweder das „Handwerk“ des Kampfrichters zu erlernen oder ihre Kenntnisse aufzufrischen. An zwei langen Tagen wurden Regeln besprochen und diskutiert. Mit Hilfe unzähliger Videos übten die Teilnehmer des Lehrgangs, die Haltung der Turner oder die Schwierigkeit der Übungen zu bewerten. Neben den Vertretern vom Dresdner Postsportverein waren auch Gäste aus Dessau und Cottbus angereist. Ohne die Koopera...


» weiterlesen

Datum: 08.11.2017


Sportakrobatik: EM-Bronze für Tim Sebastian und Michail Kraft

Sportakrobatik: EM-Bronze für Tim Sebastian und Michail Kraft

Sportakrobatik

Mit einer Bronzemedaille bei den Europameisterschaften in Rzeszow (Polen) lieferte das sächsische Sportakrobatik-Herrenpaar Tim Sebastian und Michail Kraft (Dresdner SC 1898 / SC Riesa) den Beweis, dass der eindrucksvolle World-Games-Sieg im Juli keinesfalls nur ein Zufallstreffer war. Auch ihre sächsischen Teamkollegen konnten in Rzeszow mit starken Platzierungen punkten. Nur wenige Wochen nach den World Games traf sich die Elite der Sportakrobaten vom 06. bis 22. Oktober 2017 erneut in ...

» weiterlesen

Datum: 07.11.2017


Turn-Bundesliga am 11. und 12. November 2017 in Dresden

Turn-Bundesliga am 11. und 12. November 2017 in Dresden

Leistungsgerätturnen weiblich

Nach vielen Jahren Pause wird die deutsche Turn-Elite der Frauen am kommenden Wochenende wieder in Dresden zu erleben sein. Am 11. und 12. November findet der dritte Wettkampftag des Jahres der 1., 2. und 3. Frauen-Bundesliga in der Margon Arena statt. Am Samstag, 11. November, wird ab 12.00 Uhr zunächst die 2. Bundesliga an die Geräte gehen. Für den Dresdner SC 1898 turnt dann u. a. die amtierende Deutsche Vizemeisterin am Boden, Marlene Bindig. Ab 17.00 Uhr schließen sich die Wettkäm...


» weiterlesen

Datum: 06.11.2017


Trampolinturnen: 27. bundesoffene Landesmeisterschaften

Trampolinturnen: 27. bundesoffene Landesmeisterschaften

Trampolinturnen

Bei den 27. bundesoffenen Landesmeisterschaften im Trampolinturnen, die am 28. Oktober 2017 in Zwickau stattfanden, wurden insgesamt 34 Medaillen vergeben: Den 17 des ESV Lok Zwickau standen 17 des PostSV Dresden gegenüber. Die Trampolinturner des PostSV verzeichneten außerdem eine deutliche Leistungssteigerung im Nachwuchsbereich. Mit 43 Startern waren die offenen Sachsenmeisterschaften im Nachwuchsbereich sehr stark besetzt. Einen Extraklasse-Wettkampf bot vor allem des Trio in der Jugen...


» weiterlesen

Datum: 03.11.2017


Eine kleine Geste löste Freudentränen aus

Eine kleine Geste löste Freudentränen aus

Gerätturnen

Als der MDR im Oktober nach einem geeigneten Drehort für ein Interview mit Weltmeisterin Pauline Schäfer (TuS 1861 Chemnitz-Altendorf) suchte, wurde der Sender in der Trainingshalle des TSV Leipzig-Engelsdorf fündig. Knackpunkt für den Termin war u. a. die Bedingung, dass der Schwebebalken nicht fest verankert, sondern freistehend und transportabel sein musste — eine Anforderung, welche die Engelsdorfer erfüllen konnten. Das Interview mit der Spitzenturnerin aus Chemnitz hat in der Turnha...


» weiterlesen

Datum: 01.11.2017


Lions Club Riesa unterstützt den Landesstützpunkt Sportaerobic

Lions Club Riesa unterstützt den Landesstützpunkt Sportaerobic

Wettkampf Aerobic

Am 19. Oktober 2017 besuchten Vertreter des Lions Club Riesa die Trainingshalle des Landesstützpunktes Sportaerobic des ESV Lokomotive Riesa und überreichten den Sportlerinnen und Trainern einen Scheck über 500 €. Das Geld wird zur Finanzierung eines neuen Trainingsgerätes (einer Air Track Bahn) dringend benötigt. Ein Air Track ist ein großes Luftkissen, das in seiner Form an eine Tumbling-Bahn erinnert. Auf dem Air Track können neue Sprünge geübt und anspruchsvolle Techniken erler...


» weiterlesen

Datum: 20.10.2017


Trainingslager Trampolinturnen 2017

Trainingslager Trampolinturnen 2017

Trampolinturnen

Das alljährliche Trainingslager des Postsportvereins Dresden e. V. begann diesmal am Vormittag des 13. Oktober. Kurz nach der Ankunft auf dem Rabenberg und dem Aufbau der Trampoline in der Turnhalle starteten die 19 Kinder und ihre Betreuer Felix, Leoni, Silke und Thomas bereits die erste Trainingseinheit. Nach dem Mittagessen konnten dann die Zimmer bezogen werden und es gab eine weitere Trainingseinheit. Wie im letzten Jahr haben alle Kinder ihren eigenen Trainingsstand eingeschätzt und sich...


» weiterlesen

Datum: 18.10.2017


Gerätturnen: Deutschland-Pokal der Senioren 2017

Gerätturnen: Deutschland-Pokal der Senioren 2017

Gerätturnen

Ausgeschrieben war dieser Bundespokal-Wettkampf der Landesturnverbände im Seniorenbereich, der am 14./15.10.2017 im niedersächsischen Einbeck stattfand, in jeweils drei weiblichen und drei männlichen Altersbereichen (W 30+; W 40+; W 55+; M 30+; M 45+ und M 60+). Der Sächsische Turn-Verband (STV) wurde von zwei Landesauswahlteams bei den Frauen (W 40+ und W 55+) sowie zwei Männerteams in der M 60+ vertreten. Landesauswahl Sachsen AK W 40+ Dana Bienias (HSG DHfK Leipzig), Sabine Branser, ...


» weiterlesen

Datum: 17.10.2017


Silbernes Lorbeerblatt für Tim Sebastian und Michail Kraft

Silbernes Lorbeerblatt für Tim Sebastian und Michail Kraft

Sportakrobatik

Dem Sportakrobatik-Herrenpaar Tim Sebastian (Dresdner SC 1898) und Michail Kraft (SC Riesa) wird heute (13.10.2017) eine ganz besondere Ehre zuteil. Aus den Händen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier empfangen die beiden Sachsen im Berliner Schloss Bellevue das Silberne Lorbeerblatt – die höchste staatliche Auszeichnung für sportliche Spitzenleistungen in Deutschland. Dass Sportakrobaten das Lorbeerblatt erhalten, ist ein absolutes Novum. Unsere beiden Akrobaten hatten am 25. Ju...


» weiterlesen

Datum: 12.10.2017


Turn-WM Montreal 2017: sensationelle Goldmedaille für Pauline Schäfer

Turn-WM Montreal 2017: sensationelle Goldmedaille für Pauline Schäfer

Leistungsgerätturnen weiblich

Pauline Schäfer vom TuS 1861 Chemnitz-Altendorf hat am Sonntag (08.10.2017) mit ihrem Sieg im Balkenfinale der Turn-WM in Montreal (Kanada) deutsche Turngeschichte geschrieben. Aus der Perspektive des Deutschen Turner-Bundes (DTB) markiert Pauline Schäfers WM-Gold eine Premiere. Zum ersten Mal seit der Gründung des deutschen Spitzen-Sportverbandes konnte eine DTB-Turnerin einen solchen Erfolg auf internationalem Parkett verbuchen. Und auch aus gesamtdeutscher Sicht überbrückt die Chemnitzer...


» weiterlesen

Datum: 09.10.2017


Turn-WM Montreal 2017: Männer mit zwei Finalplatzierungen

Turn-WM Montreal 2017: Männer mit zwei Finalplatzierungen

Leistungsgerätturnen männlich

Die Turner der deutschen WM-Auswahl bestritten die Wettkämpfe in Montreal (Kanada) mit bescheidenem Erfolg. Zwar erreichte Marcel Nguyen (TSV Unterhaching) das WM-Barrenfinale (Platz 7) und Philipp Herder (SC Berlin) das WM-Mehrkampffinale (Platz 18), die beiden Sachsen im DTB-Aufgebot, Ivan Rittschik und Andreas Bretschneider vom KTV Chemnitz, schieden jedoch bereits in der schweren WM-Qualifikation am Montag (02.10.2017) aus und teilten damit das Los ihrer Team-Kollegen Andreas Toba (TK Hanno...

» weiterlesen

Datum: 09.10.2017


„Joker im Ehrenamt 2017“ für Aerobic-Trainerin vom ESV Lok Riesa

„Joker im Ehrenamt 2017“ für Aerobic-Trainerin vom ESV Lok Riesa

Wettkampf Aerobic

Sachsens Staatsminister des Innern, Markus Ulbig, hat am 18. August 2017 in Dresden die Auszeichnung „Joker im Ehrenamt 2017“ an 42 Ehrenamtliche im Sport vergeben. Eine der Geehrten ist die Trainerin und Kampfrichterin Katharina Fleck vom Landesstützpunkt Sportaerobic beim ESV Lokomotive Riesa. Katharina Fleck gehört seit 2006 zum Verein und ist Gründungsmitglied der Abteilung Sportaerobic. Bis 2010 war sie selbst als Sportlerin aktiv und beendete mit dem 3. Platz bei den Deutschen Me...


» weiterlesen

Datum: 22.08.2017


Goldenes Triple für Chemnitzer Seilköniginnen bei WM in Orlando

Goldenes Triple für Chemnitzer Seilköniginnen bei WM in Orlando

Rope Skipping

Zweimal Gold im Einzel und einmal Gold im Team – zusammen mit weiteren Top Ten-Platzierungen ist das die erfolgreiche Bilanz der Chemnitzer Rope Skipperinnen bei den World Jump Rope Championships in Orlando. Vom 02. bis 06. Juli 2017 wurde in den Sporthallen der University of Central Florida in Orlando (USA) die Weltmeisterschaft im Rope Skipping (dt. modernes Seilspringen) ausgetragen. 800 Athleten aus mehr als 30 Ländern kämpften um Titel und Rekorde. Mit dabei waren die Chemnitzer ...

» weiterlesen

Datum: 20.08.2017


Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15


Kontakt • Datenschutz • Impressum © powered by Server-Team • Satzung