Sächsischer Turn-Verband e.V.
News » GYMWELT-Camps 2018 des STV gestartet


News für DTB-Dance, Gymnastik und Tanz

Tag des Tanzes 2018: Ausschreibungen und Meldebögen

Tag des Tanzes 2018: Ausschreibungen und Meldebögen

Der Tag des Tanzes findet am 26. Mai 2018 in der Sporthalle der Erich-Viehweg-Schule in Frankenberg (Sachsen) statt. Herzlich eingeladen sind alle Tanz- und Bewegungsfreudigen – ganz gleich, ob Anfänger, Fortgeschrittene oder angehende Profis! Die Starter können aus insgesamt fünf Wettkampf-Formaten entsprechend ihrer Leistungsstufe wählen:

> Sachsen-Cup Dance (Qualifikation zum Deutschland-Cup DTB Dance)
> DTB-Dance Kleingruppe (neues Format)
> Kinder-Dance-Cup
> Gymnastik-Cup
> Dance and Fun – Contest (für Schulen und Vereine)

Also – macht mit!

Alle wichtigen Informationen, Wertungsbestimmungen, Anforderungen, Meldeformulare etc. sind nachfolgend zum Download hinterlegt.

Foto: Ullrich Kirchhübel

Termin:
26. Mai 2018 / Frankenberg (Sachsen)

Meldeschluss:
27. April 2018

Informationen und Rückfragen:
Martina Funke, Tel.: 01 72 – 377 41 78

Link:
» zum Wettkampf-Kalender Gymnastik / Tanz

Download Ausschreibungen / Meldebögen "Tag des Tanzes 2018:


Sachsen mit Medaillen beim Deutschland-Cup DTB-Dance 2016

Sachsen mit Medaillen beim Deutschland-Cup DTB-Dance 2016

Bis zu 800 Zuschauer fanden am Wochenende 17./18.09.2016 den Weg nach Frankenberg (Sachsen) zum Deutschland-Cup DTB-Dance 2016. Die Veranstaltung war eine doppelte Premiere: Die fleißigen Gastgeber vom SV Turbine 1948 Frankenberg feierten ihr erfolgreiches Debüt als Ausrichter des Deutschland-Cup DTB-Dance. Außerdem wurde der Wettkampf zum ersten Mal in Sachsen und damit in einem der ostdeutschen Bundesländer ausgetragen. 36 Gruppen aus dem gesamten Bundesgebiet hatten sich in ihren Landesturnverbänden qualifiziert und stellten am Wochenende in Frankenberg ihr Können unter Beweis.

Die beiden Mannschaften vom SV Turbine 1948 Frankenberg nutzten ihren Heimvorteil. Die „Dancing Sox“ tanzten mit ihrer Kür zur Musik von „Die Tribute von Panem“ bis auf Platz 3 im Finale der AK 18+ (im Vorjahr Platz 4). Die „Dancing Sox Juniors“ erreichten mit ihrer Kür „Robin Hood“ Platz 4 im Finale der AK Jugend. Eine weitere Medaille für Sachsen erkämpften die „Atlas Dancers“ vom Boxring Atlas Leipzig, die mit ihrer Kür „Im Netz der Spinne“ erfolgreich den Sprung auf das Silber-Treppchen in der AK 30+ meisterten. Das vierte sächsische Team im Teilnehmerfeld – „ZoneOne“ vom TV Blau-Gelb 90 Bad Düben – erreichte in der AK Jugend Platz 17.

80 Freiwillige waren vor und hinter den Kulissen des Wettkampfes aktiv. Die Vorbereitungen für die Veranstaltung hatten in den vorangegangenen Wochen und Monaten viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit in Anspruch genommen. Belohnt wurde das Engagement mit äußerst zufriedenen Teilnehmern und Gästen, die ihren Aufenthalt in Frankenberg genießen konnten.

Der Sächsische Turn-Verband dankt den unermüdlichen Organisatoren vom SV Turbine 1948 Frankenberg für eine gelungene Veranstaltung und der Obstland Dürrweitzschen AG für die großzügige Unterstützung des Wettkampfes!

Den sächsischen Tänzerinnen herzliche Glückwünsche zu den Medaillen und guten Platzierungen!

(Foto: Margitta Stöhr)

Link:
» Website Deutschland-Cup DTB-Dance 2016


Seite 1


Kontakt • Datenschutz • Impressum © powered by Server-Team