Sächsischer Turn-Verband e.V.
News » RSG: Erfolgreiche Titelverteidigung 2017


News für Orientierungslauf

Orientierungslauf: Sachsen klarer Sieger beim JLVK

Orientierungslauf: Sachsen klarer Sieger beim JLVK

Die Siegerehrungen des Jugend- und Juniorenländervergleichskampfes (JLVK) im Eisenberger Mühltal am 17./18.09.2016 legten erneut Zeugnis vom herausragenden Leistungsvermögen der sächsischen Orientierungsläufer und von der kontinuierlichen Nachwuchs-Arbeit im Freistaat ab. Mit dominanten 91 Punkten Vorsprung vor Bayern und Niedersachsen in der Jugendwertung bzw. vor Bayern und Thüringen bei den Junioren sicherten sich die Sachsen den Deutschland-Pokal für die Gesamtwertung und die Herbert-Schmidt-Pokale der Jugend- und der Juniorenwertung.

Die erfolgreiche Gesamtbilanz hatte sich bereits bei den Einzelläufen am Samstag angedeutet: Die Sachsen gewannen sieben von zehn möglichen Wertungen. Dieser Trend bestätigte sich dann auch am Sonntag während der Staffelwettbewerbe mit sieben Siegen von neun Konkurrenzen.

Sachsens Landesjugendtrainer Wieland Kundisch konnte zufrieden konstatieren, dass seine Schützlinge das strategische Konzept für das Wochenende „Sicherheit vor Risiko“ mit Erfolg umsetzten und durch geschicktes „Hochstarten“ bei den Juniorinnen auch der Staffelsieg in der D 20 gesichert wurde. Aber: ohne Fleiß – kein Preis! Drei Wochen Jugend-Trainingslager pro Jahr belegen, dass auch diese Erfolge nicht einfach vom Himmel fallen.

Der Sächsische Turn-Verband gratuliert den sächsischen Orientierungsläufern zu den fantastischen Resultaten im JLVK!

(Foto: Jens Leibiger / www.orientierungslauf.de)

Link:
» www.orientierungslauf.de


Seite 1


Kontakt • Impressum © powered by Server-Team