Sächsischer Turn-Verband e.V.
News » RSG: Erfolgreiche Titelverteidigung 2017


DTB-Dance, Gymnastik und Tanz

Dance liegt voll im Trend, ist bedürfnisgerecht und zielgruppenorientiert. Jazz-Dance und Modern Dance sind seit vielen Jahren beliebte Stilrichtungen im Tanz. Neue Entwicklungen der Bewegungskultur und speziell des Tanzes werden von einer Vielzahl von Gruppen in unseren Vereinen aufgenommen und vorgeführt.

Ziel ist es, Musik durch tänzerische Bewegungen zu interpretieren und miteinander in Einklang zu bringen. Aus der Vielfalt des Tanzes sind alle Stilrichtungen, Tanzformen und Trends wie z. B. Jazz-Dance, Modern Dance, Elementarer Tanz, Streetdance (Hip Hop, Rap usw.) sowie gymnastische Bewegungsformen erlaubt und frei kombinierbar – ausgenommen sind die reinen Formen des Rock and Roll, der Folklore, des Gesellschaftstanzes usw. (Vereinbarung des Deutschen Turner-Bundes mit dem Deutschen Tanzsportverband).

Es werden Choreographie, Bewegungsvielfalt, Kreativität, Schwierigkeit, Musikeinsatz und Musikumsetzung, Synchronität, Harmonie, Ausdrucksfähigkeit und technische Ausführung bewertet. Die Gruppen mit 6 bis 16 Teilnehmern starten in verschiedenen Altersklassen Jugend, 18+ und 30+. Die Zusammensetzung dieser Gruppen kann weiblich, männlich oder gemischt sein.



Kontakt • Impressum © powered by Server-Team